Fragen zur Firmung

Wer wird zur Firmvorbereitung angeschrieben?

Kann meine Firmung verschoben werden?

Ab welchem Alter wird in St. Josef und Martin gefirmt?

Wer kann Firmpate werden?

Welche Unterlagen müssen zur Anmeldung mitgebracht werden?

Welche Inhalte werden in der Firmvorbereitung vermittelt?

Welche Aufgaben haben die Firmbegleiter?

Was passiert bei der Firmung?

Wer ist der Weihbischof?

Fotografieren/Filmen in der Firmmesse?

(in Vorbereitung)

 

Firmung

Du möchtest

 

•   durch eine Begegnungen mit Anderen etwas Neues erfahren

 

•   mal eine Kirche von innen sehen, um mal genauer hinzuschauen, was es da alles gibt

 

•   persönliche Erfahrungen machen und dich inspirieren lassen

 

•   nicht bei dem stehenbleiben, was du schon kennst, sondern über die Grenze gehen

 

•   eine Freundschaftsanfrage von Gott mit „Ich stimme zu“ beantworten

 

•   ein Teil der kirchlichen Gemeinschaft werden

 

•   mit Freunden zusammen das Sakrament der Firmung empfangen

 

 

Nach den Vorbereitungstagen triffst du dann die bewusste Entscheidung, ob du 

von Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp gefirmt werden möchtest.

 

Wir freuen uns auf eine Begegnung mit dir!