Erstkommunion

Sie möchten ...

  • dass Ihr Kind das Fest der Erstkommunion feiert?
  • dass Ihr Kind gemeinsam mit anderen Kindern auf die Erstkommunion vorbereitet wird?
  • gemeinsam mit Ihrem Kind Jesus Christus näher kommen?

Die folgenden Informationen helfen Ihnen dabei:

Elternabende

Vor der Anmeldung der Kinder gibt es einen ersten Informationsabend, zu dem Sie schriftlich eingeladen werden.

Im weiteren Verlauf der Kommunionvorbereitung finden Elternabende zum Thema „Kirchenraumerfahrung", „Vater unser" und „Versöhnung", statt.

Katecheten

Wir suchen Sie als Eltern,  

  • die die Kommunionvorbereitung ihres Kindes als Chance wahrnehmen, neu nach Gott und der Kirche zu fragen
  • die Freude und Zeit haben, Kinder auf ihrem Weg zur Erstkommunion zu begleiten
  • die bereit sind mit Kindern zu beten und von ihrem Leben und Glauben zu erzählen
  • die unserer Gemeinde St. Josef und Martin ein - Ihr? - Gesicht geben wollen

Sie finden und gewinnen

  • Gespräche und Gemeinschaft in der Runde der KatechetInnen
  • Material, Begleitung und Unterstützung bei der Gestaltung der Kommunionstunden
  • eine besondere Zeit mit Ihrem Kind

Gruppenstunde

Die Kommunionkinder treffen sich nach den Sommerferien wöchentlich in kleinen Gruppen mit ihrer Katechetin bzw. ihrem Katecheten entweder zu Hause oder in Räumen der Pfarrgemeinde zur Gruppenstunde.

Gottesdienste

Der Besuch der Gottesdienste ist verbindlicher Bestandteil der Kommunionvorbereitung.

Ergänzend zu den Gottesdiensten an den Wochenenden finden etwa 3-4 Weggottesdienste statt.

In diesen kommen Eltern, Kinder und Katecheten gemeinsam der Bedeutung verschiedener liturgischer Handlungen auf die Spur

Versöhnungstag

An diesem Tag findet - nach einer intensiven Vorbereitung der Kinder - die Beichte statt.

 

       

Ansprechpartnerin

Barbara Wortberg, Gemeindereferentin

E-Mail:  erstkommunion@kklangenfeld.de

   

 

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!