Pfarrheim an St. Martin, Hans-Litterscheid-Platz (Frankenplatz) 4

Kurzbeschreibung: Das Pfarrzentrum ist Teil des Innenhofes rings um die Kirche St. Martin. Deshalb werden hier besondere Anforderungen an den Lärmschutz gestellt. z.B. ist die Vermietung der Räumlichkeiten für Polterabende oder vergleichbare Veranstaltungen grundsätzlich nicht erlaubt!

Das gesamte Pfarrzentrum ist in drei Räume teilbar; zwischen Saal E1 und E2 ist das Stuhllager, getrennt durch Trennwände. Normalerweise sind die Säle E2 und E3 durchgehend.
Die Toiletten sind im Erdgeschoss.

Die Küche ist mit einer Durchreiche mit dem Saal E3 verbunden.
Sie wie folgt ausgestattet: Industriespülmaschine, 2 Spülbecken und ein separates Gläser-Spülbecken, zwei große Kühlschränke mit insgesamt sechs großen Fächern und zwei Schubladen, Herd mit vier Platten und Backofen, Mikrowelle, zwei Industrie-Kaffeemaschinen à 5 l, zwei normale Kaffeemaschinen, ein Wasserkocher, ausreichend Geschirr und Besteck.

Belegung und Preis (die Preise gelten für Samstag, sie sind an den anderen Tagen geringer):
Saal E1 für ca. 30 Personen: 105 €
Saal E2 für ca. 50 Personen: 105 €
Saal E3 für ca. 12 Personen: 65 €
alle Säle zusammen für ca. 120 Personen: 300 €
Foyer für Sektempfang (max. 3 Stunden): 55 €
Küchenbenutzung: 50 € (als Zuschlag zur Saalmiete)
Kaution: 150 €
Lärmschutz: Ab 22 Uhr nur noch Zimmerlautstärke.
Ende: max. bis 1 Uhr.

Anfragen über die Belegung: Pastoralbüro St. Josef und Martin, Tel.: 49961-0

Zuständig für die Vermietung - nach der Zustimmung durch den Kirchenvorstand - ist das Büro an St. Martin, Tel.: 7 12 28

zu den Bildern:

links oben: Außenansicht. links: Saal E1, ganz rechts: Foyer

rechts oben: Saal E1. zwischen E1 und E2 befindet sich das Stuhllager

links mitte: Saal E2; links Trennwand zum Stuhllager

rechts mitte: Saal E3 mit Durchreiche zur Küche. rechts oben ist die Trennwand zum Saal E2 sichtbar

links unten: Küche

rechts unten: Foyer