St. Barbara - Langenfeld-Reusrath

Trompeter Straße 13, Langenfeld-Reusrath - barrierefreier Zugang zur Kirche

Rosettenfenster/Orgelempore    

Willkommen in Reusrath!

Oben in der Kopfleiste sehen Sie Teile unseres großen Rosettenfensters über der Orgelempore. Mit diesem ersten Eindruck heißen wir Sie herzlich in unserer Kirche willkommen!

>>Ein Klick ins Bild öffnet die Gesamtansicht!

St. Barbara ist eine der ältesten Gemeinden in Langenfeld. Ihre Geschichte reicht bis ins 11. Jahrhundert. Im Vergleich dazu ist die jetzige, 1896-1898 gebaute und 1898 geweihte Kirche noch recht jung. Neben der Kirche befindet sich das ehemalige Pfarrhaus (erbaut 1912), das zur Zeit mit einer Arztpraxis belegt ist. Etwa 100 m entfernt (Barabarastraße 31) liegt das Barbaraheim, in dem sich der Pfarrsaal, die Bücherei und das Familienzentrum befinden.

Das kirchliche Leben in Reusrath wird von vielen Feierlichkeiten und Veranstaltungen im Laufe des Kirchenjahres und von gelebtem Gottesdienst geprägt. Aber auch zahlreiche Gruppierungen wie Messdiener, Schützen und die kfd beleben den Gemeindealltag.

Der Vorraum ist werktags von 8:00 bis 18:00 geöffnet. Kommen Sie doch vorbei und zünden Sie eine Kerze für Ihre Lieben an.

Hier finden Sie weitere Fotos und Beschreibungen der Kirche. Schauen Sie sich gerne etwas um!

Außenansicht

 

Gottesdienstordnung

Sonntag

 

9:45 Uhr

 

Hl. Messe

 

am Ende der ungeraden Kalenderwochen

Sonntag

 

9:45 Uhr

 

Laudes an(ge)dacht

 

am Ende der geraden Kalenderwochen - keine Eucharistiefeier

Donnerstag

 

8:00 Uhr

 

Schulgottesdienst

 

in der Schulzeit

Donnerstag

 

9:30 Uhr

 

Hl. Messe

 

am ersten Donnerstag im Monat als Frauenmesse

täglich

 

17:30 Uhr

 

Rosenkranzandacht