Meldungen

Alle Meldungen → siehe unten

Öffentliche PGR-Sitzung, gemeinsam mit den Ortsausschüssen
17.10.2017 - 19:30 Uhr - Einladung und Tagesordnung zur öffentlichen Sitzung im Pfarrzentrum an St. Martin
Neubau des Gemeindezentrums
09.10.2017 - Stand der Planung und Beginn der Ausführung
Silvesterkonzert in der Pfarrkirche St. Josef
08.10.2017 - schon jetzt vormerken: wie in früheren Jahren Orgelmusik kurz vor der Jahreswende
Viele neue Bücher in der Bücherei St. Paulus
08.10.2017 - Ab Sonntag, 8. Oktober 2017, zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Treibstraße.
An-Ge-Dacht-Gottesdienste
30.09.2017 - Neue Regelung tritt am Wochenende 30.09./01.10. in Kraft
Kirche St. Martin geschlossen
29.09.2017 - Wegen Reparaturarbeiten
2. Nachtreffen zur Pfarrversammlung
21.09.2017 - 19 bis 21 Uhr, Herzliche Einladung in den Adolph-Kolping-Raum

Veranstaltungen

Alle Veranstaltung. → siehe unten

Urlaub ohne Koffer - Ferien auch zu Hause
23.10.2017 - Jugendheim an St. Josef, Josefstraße 2
Kunstgeschichte am Vormittag
24.10.2017 - Pfarrheim an St. Martin, Hans-Litterscheid-Platz, Richrath
Ökumenisches Brückenfest - einmal anders!
31.10.2017 - St. Martin + Lukaskirche, Richrath
Vorstellung unserer Neuerwerbungen
05.11.2017 - KÖB an St. Josef, Josefstraße 6
Lese-Zeit im Stadtteilcafé
06.11.2017 - CBT-Wohnhaus St. Franziskus, Eichenfeldstraße 21
Kunstgeschichte am Vormittag
07.11.2017 - Pfarrheim an St. Martin, Hans-Litterscheid-Platz, Richrath
Namenstagsfest St. Martin
12.11.2017 - Pfarrheim an St. Martin und Kirche St. Martin, Hans-Litterscheid-Platz, Richrath

Heute+Aktuelles

 

Informationen zur PGR-Wahl im November 2017 und zu den Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie hier

Die "himmelblaue Bank" denn:
Kirche ist, wenn man (drüber) miteinander spricht

Am Freitag, 22. September 2017, wurde die Blaue Bank zum ersten Mal auf den Marktplatz geschoben. Vor dem MarktKarree fand sie ihren Platz.

Auf diesem Bild sehen Sie Pastoralreferent Detlef Tappen (rechts) im Gespräch mit einem interessierten Marktbesucher.

Die „himmelblaue Bank“ lebt von denen, die darauf Platz nehmen und von ihrem Glauben und aus ihrem Glauben Auskunft geben. Dazu lade ich Sie herzlich ein, ein Team von Engagierten zu bilden, die etwa einmal im Monat für etwa 2 Stunden das Anliegen mittragen. Mit einer Einführung und einem Kommunikations-Workshop werden Sie auf diese anregende Aufgabe vorbereitet und regelmäßig mit ihren Erfahrungen begleitet.

Gerne kann die „himmelblaue Bank“ auch von Gruppen und Verbänden in St. Josef und Martin genutzt werden, um persönlich auf ihre Angebote und Veranstaltungen hinzuweisen.

Informationen bei Detlef Tappen, Pastoralreferent, der gerne auch an weiteren Anregungen interessiert ist (Tel. 0177/ 2 43 86 00 oder detlef.tappen@erzbistum-koeln.de)

[Mehr...]

Wir feiern das Leben! Segensfeiern für Schwangere, werdende Väter und Familien

In der Zeit der Schwangerschaft erleben werdende Eltern besondere Momente intensiven Glücks, unbändiger Freude, manchmal aber auch Sorgen und Ängste.

 

Wir laden Sie ein mit Ihren Hoffnungen und Wünschen für Ihr ungeborenes Kind, für sich als Mutter oder Vater und für Ihre ganze Familie zu einem besonderen Gottesdienst für werdende Eltern zu kommen. Kommen Sie allein oder als Familie, mit Ihrer Freude und Ihren Sorgen, mit allen Hoffnungen und Träumen für Ihr ungeborenes Kind, und lassen Sie sich und Ihrem Kind in dieser besonderen Lebensphase den Segen Gottes zusprechen.

                     

Dienstag, 26. September, 18.00 Uhr interreligiöse Segensfeier für Schwangere, werdende Väter und Familien in der evangelischen Lukaskirche, Kaiserstr. 12, 40764 Langenfeld

 

Freitag, 10. November, 16 Uhr interreligiöse Segensfeier für Schwangere, werdende Väter und Familien in der katholischen Kirche St. Martin, Kaiserstr. 28, 40764 Langenfeld 


Die Katholische und die Evangelische Kirche in Langenfeld laden zusammen mit dem katholischen Seelsorger des St. Martinus-Krankenhauses in Richrath, dem Team der dortigen Gynäkologie unter der Leitung von Dr. Detlev Katzwinkel, der muslimischen Seelsorgerin im St. Martinus-Krankenhaus ganz herzlich ein zu einer ersten Segensfeier für werdende Eltern und alle, die über das Wunder des Lebens staunen. Unter dem Thema „Segen berührt neues Leben“ bedenken wir die besondere Lebenssituation werdender Eltern. In dieser Segensfeier können Schwangere, werdende Eltern und ihre Familien (Geschwister oder auch angehende Großeltern, vielleicht auch zukünftige Paten) persönlich gesegnet werden. Außerdem gibt es für die werdenden Eltern eine Anleitung dazu, ihr Kind im Bauch auch selbst zu segnen. Stimmungsvolle Musik, Gebete und Momente der Stille wollen heilsame Ruhe ausstrahlen. Ein kleines Symbol zur Erinnerung will Zeichen dafür sein, dass der Segen Gottes immer bleibt.

 

Kontakt:

 

Pfarrerin Angela Schiller-Meyer, Tel. 02173 / 99 57 14 angela.schiller-meyer@kirche-langenfeld.de

Pastoralreferent Detlef Tappen, Tel. 0177 / 24 38 600, detlef.tappen@erzbistum-koeln.de

Dr. Detlev Katzwinkel, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe, Tel. 02173 / 796-261, detlev.katzwinkel@stmartinus-langenfeld.de

Robert Eiteneuer, Kath. Krankenhausseelsorger, robert.eiteneuer@erzbistum-koeln.de

 

Ökumenisches Brückenfest - einmal anders, 31. Oktober

Dienstag, 31. Oktober, 14.30 Uhr – St. Martin Richrath – Ökumenischer Gottesdienst

 

Es wurde schon vermisst – unser sommerliches ökumenisches Brückenfest in Richrath an der Ökumenebrücke zwischen der Lukaskirche und St. Martin. So manch einer hat  bereits danach gefragt. DOCH, wir feiern auch in diesem Jahr gemeinsam ein Fest der Ökumene, nur in anderer Form und zu einem anderen Zeitpunkt.

 

Anlass ist das 500 jährige Jubiläumsjahr der Reformation in Deutschland und die Tatsache, dass es damals in den ersten Jahren der Reformationsgeschichte auch in Richrath – in St. Martin - neben kath. Messen, Gottesdienste nach evangelischem Ritus gegeben hat. So erzählt es die Stadtgeschichte Langenfelds.

 

So lädt der Ökumenekreis Richrath am 31. Oktober – in diesem Jahr einmalig mal wieder bundesweit ein Feiertag – zu einem ökumenischen Gottesdienst nach St. Martin um 14.30 Uhr  ein. Anschließend sind alle ganz herzlich eingeladen zu Kaffee, Kuchen und ökumenischen Tischgesprächen in das kath. Pfarrheim von St. Martin. Kuchenspenden sind uns sehr willkommen!

In Vorfreude auf unser ökumenisches Fest grüßen alle ganz herzlich

 

Silke Wipperfürth(Pfarrerin) und Gerhard Trimborn(Pfarrer)

 


 

café International   

Ein Beitrag des Ökumenischen Forums Flüchtlinge Langenfeld zur Willkommenskultur für Flüchtlinge.

 

Ort: Freie Evangelische Gemeinde, Poststr. 33, Langenfeld

Möchten Sie mithelfen? Kommen Sie einfach dazu!

 

Nächste Termine, immer von 15-17 Uhr:

12.08., 26.08., 09.09., 23.09., 07.10., 21.10, 04.11.

     

Die Flüchtlingshilfe.Langenfeld e.V. erreichen Sie unter folgender Mail:

kontakt@fluechtlingshilfe-langenfeld.org

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie in unserer Gruppe aktiv mitarbeiten möchten oder Sie unseren Rundbrief mit Informationen über unsere
Arbeit regelmäßig erhalten möchten.

 

Web:  www.fluechtlingshilfe-langenfeld.org

Geld spenden:  >Kontonummer

 

 


Tagesliturgie

Logo  VOR ORT

Der andere Gottesdienst
Nächster Termin:

1. Dezember 2017

      KALENDER Öffnungszeiten