Meldungen

Alle Meldungen → siehe unten

Öffentliche PGR-Sitzung
21.06.2017 - Einladung und Tagesordnung zur Sitzung um 19.30 Uhr im Pfarrheim an St. Maria Rosenkranzkönigin
Ergebnis der Caritas-Türkollekte
09.06.2017 - Erfreuliches Ergebnis der Türkollekte im Monat Mai
Sich Gott und den Menschen zuwenden - die Zukunft in den Blick nehmen
03.06.2017 - Rück- und Ausblick von Pfr. Stephan Weißkopf zur Pfarrversammlung
"Café international" - Männer gesucht!!
24.05.2017 - Poststraße 33: regelmäßig samstags 15 bis 17 Uhr
"Anregungen, Wünsche und Ideen wurden geäußert"
21.05.2017 - Vielen Dank allen, die am 20. Mai zu unserer Pfarrversammlung gekommen sind.
VOR ORT - DER ANDERE GOTTESDIENST
05.05.2017 - 20:15 Uhr
in St. Josef
Thema: "Verantwortung leben"

Veranstaltungen

Alle Veranstaltung. → siehe unten

PGR-Sitzung
21.06.2017 - Einladung und Tagesordnung zur öffentlichen Sitzung in Wiescheid
Paulusfest in Berghausen
09.07.2017 - Herzliche Einladung zum Paulusfest an der Treibstraße von 12 - 18 Uhr
kfd St. Josef - Jahresausflug nach Hamm
11.07.2017 - Treffpunkt Abfahrt: Josefstraße, Wendehammer
Fahrt nach Wipperfürth
25.07.2017 - Abfahrt: 12.45 ab St. Gerhard 13.00 Uhr ab St. Paulus
Wallfahrt nach Banneux, Belgien
24.09.2017 - Abfahrt: 07.00 Uhr ab St. Mariä Himmelfahrt 07.05 Uhr ab St. Martin

Heute+Aktuelles

 

Sara Sust beginnt im September ihren Dienst in Langenfeld

Pastoralassistentin Sara Sust (34) wird ab September unser Pastoralteam verstärken. Die aus Solingen stam- mende Theologin wechselt aus der Pfarreiengemeinschaft Bergisch Gladbach-West nach St. Josef und Martin. Hier wird sie die zweite Phase der Berufseinführung absolvie- ren. In dieser Berufseinführung wird Frau Sust weitere Ausbildungselemente wie Werkwochen, Pastoral- und Studientage wahrnehmen - das wird einiges ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Dazu kommen noch verschiedene pastorale Aufgaben und Prüfungen, damit sie nach erfolg- reichem Abschluss dieser Berufseinführung fest in den pastoralen Dienst des Erzbistums übernommen und dazu feierlich beauftragt werden kann. In dieser Zeit wird sie von Pastoralreferent Detlef Tappen als Mentor begleitet und unterstützt. Frau Sust wird in die Wohnung ihres Vor- gängers Benjamin Floer in der Josefstraße in Langenfeld einziehen. Der Zeitpunkt ihrer feierlichen Begrüßung wird noch bekannt gegeben. Herzlich willkommen und Gottes Segen für den Start in Langenfeld!

 

Ihr Stephan Weißkopf

Glauben? Ist das dein Ernst!? - Jugendmesse am 25.06

In unserer nächsten Jugendmesse am Sonntag, dem 25.06.2017 um 18.30 Uhr in St. Josef, wird es um den Glauben und seinen Stand in der Gesellschaft gehen. Wie kann man Glauben, während die meisten Menschen um einen herum höchstens einen mitleidigen Blick oder ein verständnisloses Kopfschütteln dafür übrig haben? Wie kann man noch zu seinem Glauben stehen, wenn man so im scheinbaren Abseits damit steht? Diesen Fragen wollen wir auf den Grund gehen und dennoch Gründe zeigen, warum es sich lohnen könnte weiterhin/oder neu zu glauben.
Wem das als Grund noch nicht reicht zur nächsten Jugendmesse zu erscheinen: Die Jugendband und der Jugendchor werden selbstverständlich auch mit von der Partie sein!

Wir freuen uns auf euch! Bis Sonntag!

Das Vorbereitungsteam!

Einladung zum Folgetreffen zur Pfarrversammlung am 6. Juli

Liebe Damen und Herren, liebe Jugendliche!

 

vor gut drei Wochen fand unsere Pfarrversammlung statt. Menschen aus der Gemeinde haben sich dabei aktiv in die Gespräche eingebracht. Aus den Gesprächsgruppen konnte eine große Zahl von Ideen, Anregungen und Vorschlägen zusammengetragen werden.

Die Vorbereitungsgruppe hat nun die in einer Gesamtliste zusammen-gestellten Punkte gesichtet, weiter sortiert und die weitere Vorgehensweise besprochen.

Wir möchten den Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 20. Mai und allen Interessierten die Zusammenstellung und das Ergebnis unserer Überlegungen wie schon angekündigt bei einem Treffen am

Donnerstag, den 06. Juli 2017, 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr im Pfarrsaal an St. Josef (Josefstraße 6)

vorstellen. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Auch Menschen, die nicht an der Versammlung teilgenommen haben, sind herzlich willkommen.

Wir haben aus den ganz unterschiedlichen Anregungen drei Bereiche gebildet, zu denen wir weiter im Gespräch bleiben wollen und vielleicht auch erste Verabredungen getroffen werden können. Wir ließen uns dabei leiten von unserem „roten Faden“:

                                    leben & Glauben – glauben + Leben

 

                • Kirche in der Stadt

                • Begegnung, Information, Gespräch, Gottesdienst

                • „Lernorte“ des Glaubens – „Lernorte“ des Lebens

Eine ganze Reihe von Anregungen kann diesen Bereichen zugeordnet werden. Andere können von vorhandenen Gremien oder Gruppen aufgegriffen werden. Schließlich werden wir auch Manches auf Umsetzbarkeit prüfen müssen und entscheiden, was damit geschehen soll.

Sie sind eingeladen, daran mitzuwirken. Wir freuen uns auf die neue Begegnung!

 

Für die Vorbereitungsgruppe

Thomas Antkowiak

Vorsitzender des Pfarrgemeinderates

 

 


 

café International   

Ein Beitrag des Ökumenischen Forums Flüchtlinge Langenfeld zur Willkommenskultur für Flüchtlinge.

 

Ort: Freie Evangelische Gemeinde, Poststr. 33, Langenfeld

Möchten Sie mithelfen? Kommen Sie einfach dazu!

 

Nächste Termine, immer von 15-17 Uhr:

22.04., 06.05., 20.05., 03.06., 17.06., 01.07, 15.07.

     

Die Langenfelder Arbeitsgemeinschaft zur Flüchtlingshilfe
erreichen Sie unter folgende Mail.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie in unserer Gruppe aktiv mitarbeiten möchten oder Sie unseren Rundbrief mit Informationen über unsere
Arbeit regelmäßig erhalten möcht

 

 


Tagesliturgie

Logo  VOR ORT

Der andere Gottesdienst
Nächster Termin:

8.September 2017

      KALENDER Öffnungszeiten