Das neue Gotteslob als Geschenkbuch

 

Das neue Gotteslob ist auch was fürs Auge! Zahlreiche Gestaltungselemente machen das neue Gotteslob zu einem modernen, zeitgemäßen Gebet- und Gesangbuch, das man gern in die Hand nimmt.

 

Ansprechende Gestaltung …

 

Am auffälligsten ist sicher die zweifarbige Gestaltung in Schwarz und Rot. Nicht nur, dass Überschriften, Liednummern und Strophenziffern nun in roter Farbe gestaltet sind – die ganzflächig roten Anfangsseiten der einzelnen Kapitel sind leicht zu finden und beinhalten darüber hinaus ein detailliertes Inhaltsverzeichnis des betreffenden Kapitels. Zusätzliche Erläuterungen und Querverweise sind in grauer Schrift dargestellt. Die Schriftgröße wurde zugunsten der Lesbarkeit erhöht und erreicht nun fast die Größe der Großdruckausgabe des bisherigen Gotteslob.


Um das Singen zu erleichtern, wurden bei zahlreichen Liedern mehrere Strophen direkt unter die Noten gesetzt. Zwischen den Gebetstexten und Liedern sind immer wieder farbig gestaltete Zitate eingestreut. Die christlichen Autoren aus Tradition und Gegenwart geben zusätzliche geistliche Impulse.

 

Neu sind auch Farbabbildungen mit Darstellungen aus der christlichen Kunst, so zum Beispiel die beiden Hände aus Michalangelos Motiv “Erschaffung des Adams” aus der Sixtinischen Kapelle, sowie die rund zwanzig Grafiken der in Köln lebenden Künstlerin Monika Bartholomé. All diese Bildmotive sollen nicht die Texte und Lieder illustrieren, sondern laden zur Betrachtung ein und wollen die Sinne noch einmal ganz anders ansprechen als durch Hören, Lesen und Singen. Sie unterbrechen den Text- und Notensatz, um einen Raum der Ruhe und Inspiration zu schaffen. Die Abbildung auf dem Cover zeigt ein Dreifaltigkeitsmotiv.

 

Ein echtes Geschenkbuch …

 

Damit eignet sich das neue Gotteslob hervorragend als sinnvolles und zeitloses Geschenk zu besonderen Anlässen wie Weihnachten, Erstkommunion, Firmung oder Geburtstag. Mit seinen vielfältigen Inhalten und Anregungen für zu Hause und das Gemeindeleben, das stille Gebet oder den feierlichen Gottesdienst kann es den Beschenkten auf allen kleinen und großen Wegen des Lebens begleiten.


Die meisten Diözesanausgaben sind in verschiedenen Ausstattungen erhältlich, von der einfachen Standardausgabe bis zur Schmuckausgabe mit Goldschnitt sowie Großdruckausagbe. So findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende Geschenk.

 

Quelle:Lasst uns loben – Einführung zum neuen Gotteslob, Leipzig 2013, S. 14f.