Mai 2017 - "Schriftbilder"

"Schriftbilder" ist ein Sammlung von Bibelstellen, die von den Firmanden und ihren Begleitern 2017 gestaltet wurde. Sie haben so eine Bibel erstellt, die im Mai 2017 in St. Josef ausgestellt ist.
(mit Klick die "Schriftbilder" öffnen)
(mit Klick die "Schriftbilder" öffnen)

Schriftbilder in der Firmvorbereitung

Im Firmkurs haben die Firmanden eine eigene Bibel geschrieben, die „Schriftbilder“ heißt. Zur Zeit der Firmung im Mai 2017 lag sie in St. Josef am Ambo zur Ansicht aus.

 

Jeder Firmand und jeder Firmbegleiter hatte die Aufgabe, sich von einer Bibelstelle finden zu lassen. Das Abschreiben der Bibelworte und die kreative Ausgestaltung ihrer Textstelle lagen ganz in ihren Händen. Herausgekommen ist Gotteswort in Menschenwort, genau so, wie unser Verständnis von der Bibel ist. Viele Jugendliche haben noch einen Vermerk dazu geschrieben, was ihnen diese Bibelstelle heute sagen kann. Aus diesen Schriftbildern werden auch die Lesungen der Firmmesse entnommen.

 

Wenn Sie einmal Zeit haben, schauen Sie sich das kleine Kunstwerk gerne einmal an! Ich wünsche uns zwei gute Firmmessen und weiterhin viel Freude am Leben und am Glauben.

Gemeindereferentin Britta Schöllmann

 

Zurück