24.02.2018 - Festmesse zum 65. Jahrestag der Priesterweihe von Msgr. Engelbert Ippendorf in St. Martin

Am 24. Februar 2018 feierte Msgr. Engelbert Ippendorf in St. Martin den 65. Jahrestag seiner Priesterweihe. In seiner Predigt würdigte Pfr. Gerhard Trimborn den Jubilar, der einige Jahre in Langenfeld wirkte.
(v. l.: Pfarrer Stephan Weißkopf, Pfr. Gerhard Trimborn, Clemens van de Ven, Gemeindereferentin Barbara Wortberg, Msgr. Engelbert Ippendorf, Pfr. Karl-Heinz Köchling, Pfr. Hermann-Josef Schmitz, Pfr. Michael Nienaber)
(v. l.: Pfarrer Stephan Weißkopf, Pfr. Gerhard Trimborn, Clemens van de Ven, Gemeindereferentin Barbara Wortberg, Msgr. Engelbert Ippendorf, Pfr. Karl-Heinz Köchling, Pfr. Hermann-Josef Schmitz, Pfr. Michael Nienaber)

 

Große Freude und Dankbarkeit

... erfüllte die Kirche St. Martin bei der festlichen Messe am 24. Februar zum 65. Jahrestag der Priesterweihe von Msgr. Engelbert Ippendorf, der sie in Konzelebration mit Pastor Stephan Weißkopf und Pfr. Gerhard Trimborn mitfeierte. Der Kirchenchor St. Martin gestaltete die Messe mit.

 

In seiner Predigt unter dem Leitwort "Die Freude an Gott ist unsere Stärke, unsere Kraft" (Neh 8,11) würdigte Pfr. Gerhard Trimborn das priesterliche Wirken des Jubilars.

 

Viele, die sich ihm verbunden fühlen und ihn auf seinem Lebensweg ein Stück begleitet haben, waren gekommen und nutzten nach dem Gottesdienst die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch mit dem Jubilar in der Kirche.  

 

Am 24.02.1953 wurde Engelbert Ippendorf im Kölner Dom zum Priester geweiht. Nach verschiedenen Stationen als Pfarrer in Düsseldorf kam er im Jahr 1996 zu uns in die Gemeinde. In St. Maria Rosenkranzkönigin und in St. Martin unterstützte er regelmäßig das Seelsorgeteam, bis er 2003 als Ruhestandsgeistlicher in die Kirchengemeinde Herz Jesu in Düsseldorf–Derendorf zog. Von dort kehrte er Anfang 2011 nach Langenfeld zurück und lebt seitdem in Richrath.    

Engelbert Ippendorf  mit Kardinal FringsMsgr. Engelbert Ippendorf  50j. Priesterjubiläum 2003 in St. Maria Rosenkranzkönigin003 IMG_3302

 

Links: in seiner Zeit als Diözesanjugendseelsorger hatte Engelbert Ippendorf intensiven Kontakt mit Kardinal Frings

Mitte: Msgr. Engelbert Ippendorf am 50. Jahrestag seiner Priesterweihe 2003 in St. Maria Rosenkranzkönigin

Rechts. Msgr. Engelbert Ippendorf am 24. Februar 2018 in der Festmesse zum 65. Jahrestag der Priesterweihe

Zurück